So könnte Ihre Success Story aussehen

Mit avista.ERP läuft’s bei Alwo überall rund

Für alles, was krumm ist: Fräsen, Drehen, Biegen, Schweissen, Umformen – bei Sonderteilen, Baugruppen und Spezial anfertigungen ist die ALWO-SMA Spezialmechanik AG ein professioneller Partner. Um Kundenwünsche noch schneller zu erfüllen, installierte das in Amriswil/Schweiz ansässige Unternehmen mit Unterstützung der Syteco GmbH die Business Software avista.ERP. Seitdem läuft es nicht nur an der Werkbank, sondern…

Warum bei Brönnimann vieles leichter geht

Flexibilität ist für die Brönnimann AG in Derendingen entscheidend. Seit das Unternehmen, eines der führenden Schweizer Industrielackierwerke, die Businessplattform avista.ERP im Einsatz hat, geht vieles einfacher. Aufträge sind schneller erfasst, Wiederholaufträge umgehend bearbeitet, und dank der Lagerhaltung ist das Unternehmen bestens über den aktuellen Bestand an Lacken und Farben informiert. „Seit wir avista ERP im…

Warum Clariant auf Dachser als Logistikpartner baut

Ein ausgefeiltes Sicherheits- und Qualitäts-Management, eine in der Logistikbranche unerreichte IT-Kompetenz und die hohe Netzabdeckung in Europa: Das sind die drei wichtigsten Gründe für den Schweizer Chemiekonzern Clariant auf Dachser als strategischen Logistik – partner zu bauen. „Es ist eine echte Herausforderung für die Zukunft, gemeinsam mit Dachser Logistikdienstleistungen nach den Bedürfnissen unserer Kunden zu…

Warum für AllessaChemie Personalentwicklung wichtiger wird

Die Anforderungen an die Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit der Mitarbeiter des Fein- und Spezialchemikalienherstellers AllessaChemie in Frankfurt-Fechenheim sind hoch. Sie müssen auch vor dem Hintergrund des demografischen Wandels bewältigt werden. Das Durchschnittsalter liegt zwischen 45 und 50 Jahren. Für die Zukunftssicherung hat AllessaChemie jetzt ihr WICI-Projekt zur systematischen Personalentwicklung erfolgreich abgeschlossen. Lesen Sie die ganze Success…

Per Knopfdruck: Wie die GSW mit Futura Ausschreibungen effizienter organisiert

500 Lieferanten, 200 Ausschreibungen pro Jahr: Seit die GSW Immobilien GmbH die Futura Collaboration Suite (FCS) mit den Lösungen Planning und Sourcing einsetzt, verläuft der Ausschreibungsprozess „praktisch per Knopfdruck“, sagt GSW-Projektleiter Peter Engel. Ein weiterer Pluspunkt: Weil die FCS tief in SAP integriert ist, lässt sich der Anfrage- und Angebotsprozess automatisch im SAP-System abbilden. „Die…

Wissenstransfer: Die Zahlenspezialisten bei Bayer rechneten auch mit Wici

Die rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bayer EuroServices Leverkusen GmbH (EL) sind Spezialisten in Sachen Rechnungswesen. Sie begleichen alljährlich u. a. 1,5 Millionen Rechnungen von Lieferanten des Pharmakonzerns Bayer AG, treiben Forderungen ein und bereiten Zahlen für die Konzernberichterstattung auf. Doch die Internationalisierung und der demografische Wandel stellen den Dienstleister und seine Mitarbeiter vor…