So könnte Ihre Success Story aussehen

Wie die Rheinbahn AG kurzen Prozess macht

Kurzer Prozess. Das fünftgrößte Verkehrsunternehmen Deutschlands, die Rheinbahn AG in Düsseldorf, hat seine Beschaffungsprozesse auf neue Füße gestellt. Seit der Mobilitätskonzern die AVA- und SRMLösungen von Futura Solutions einsetzt, haben sich die Beschaffungsvorgänge erheblich beschleunigt. „Seit wir die AVA- und SRM-Lösungen von Futura Solutions im Einsatz haben, ist der gesamte Beschaffungsprozess deutlich strukturierter und schneller.…

Mit avista.ERP läuft’s bei Alwo überall rund

Für alles, was krumm ist: Fräsen, Drehen, Biegen, Schweissen, Umformen – bei Sonderteilen, Baugruppen und Spezial anfertigungen ist die ALWO-SMA Spezialmechanik AG ein professioneller Partner. Um Kundenwünsche noch schneller zu erfüllen, installierte das in Amriswil/Schweiz ansässige Unternehmen mit Unterstützung der Syteco GmbH die Business Software avista.ERP. Seitdem läuft es nicht nur an der Werkbank, sondern…

Warum bei Brönnimann vieles leichter geht

Flexibilität ist für die Brönnimann AG in Derendingen entscheidend. Seit das Unternehmen, eines der führenden Schweizer Industrielackierwerke, die Businessplattform avista.ERP im Einsatz hat, geht vieles einfacher. Aufträge sind schneller erfasst, Wiederholaufträge umgehend bearbeitet, und dank der Lagerhaltung ist das Unternehmen bestens über den aktuellen Bestand an Lacken und Farben informiert. „Seit wir avista ERP im…

Sonnenwege: Mit Dachser fährt Juwi in dreifacher Hinsicht besser

100 Prozent erneuerbare Energie heißt die Vision der Juwi Holding AG in Wörrstadt. Diesem Anspruch müssen sich auch Dienstleister des Projektierers von Solarparks und Windkraftanlagen stellen. Mit dem global tätigen Logistikspezialisten Dachser fährt juwi in dreifacher Hinsicht gut: Solarmodule erreichen pünktlich, unbeschädigt und auf dem kürzesten Weg die Baustellen.

Warum für AllessaChemie Personalentwicklung wichtiger wird

Die Anforderungen an die Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit der Mitarbeiter des Fein- und Spezialchemikalienherstellers AllessaChemie in Frankfurt-Fechenheim sind hoch. Sie müssen auch vor dem Hintergrund des demografischen Wandels bewältigt werden. Das Durchschnittsalter liegt zwischen 45 und 50 Jahren. Für die Zukunftssicherung hat AllessaChemie jetzt ihr WICI-Projekt zur systematischen Personalentwicklung erfolgreich abgeschlossen. Lesen Sie die ganze Success…

Per Knopfdruck: Wie die GSW mit Futura Ausschreibungen effizienter organisiert

500 Lieferanten, 200 Ausschreibungen pro Jahr: Seit die GSW Immobilien GmbH die Futura Collaboration Suite (FCS) mit den Lösungen Planning und Sourcing einsetzt, verläuft der Ausschreibungsprozess „praktisch per Knopfdruck“, sagt GSW-Projektleiter Peter Engel. Ein weiterer Pluspunkt: Weil die FCS tief in SAP integriert ist, lässt sich der Anfrage- und Angebotsprozess automatisch im SAP-System abbilden. „Die…